20170128-SM-A510F--thingstocome-space

Seit mehr als dreißig Jahren bin ich Science-Fiction-Fan, und die Sonderausstellung in der Deutschen Kinemathek zum Thema Science Fiction Film stand schon geraume Zeit auf der Wunschliste – vergangenes Wochenende haben der Liebste und ich uns also auf den nicht allzu weiten Weg nach Berlin gemacht, um uns die Ausstellung anzusehen.

Das Museum, dessen primäres Thema die deutsche Film- und Fernsehgeschichte (Ost wie West) ist, liegt direkt im SONY Center am Potsdamer Platz und ist sehr gut zu erreichen. — Wer nicht per Bahn oder Bus kommt, dem sei das Parkhaus am Gleisdreieck als günstiger Ausgangspunkt empfohlen.

Weiterlesen